Die Strecke

Tunesien-RouteDie Strecke der Cannstatt-Carthago-Classic startet, wo auch das Auto selbst vor mehr als 130 Jahren einen seiner Ursprünge hatte. Vom Cannstatter Kurpark, wo Gottlieb Daimler und Wilhelm Maybach in einem Gartenhaus an einem Verbrennungsmotor tüftelten, führt der Prolog der Rallye zur Fähre nach Genua. Anschließend läuft die Rallyestrecke in einer etwa 2000 Kilometer langen Schleife durch fast ganz Tunesien. Über acht Tages-Etappen mit jeweils etwa 250 Kilometern Fahrstrecke erschließt die Rallye viele landschaftliche und kulturelle Highlights zwischen Mittelmeer und Sahara im nördlichsten Land Afrikas. Gefahren wird zumeist auf asphaltierten Strecken, kleinen Land- und Bergstraßen. Rund ein Fünftel der Distanz in Tunesien geht über so genannte „pistes carossables“. Diese nicht geteerten, aber befestigten Straßen lassen sich auch ohne besondere fahrerische Fähigkeiten mit den meisten Oldtimern befahren, ohne dass diese dazu speziell präpariert werden müssten. In der Oase Ksar Ghilane legt die Rallye etwa zur Halbzeit  einen Ruhe- und Erlebnistag ein.

  • 1. Tag: Stuttgart Bad Cannstatt – Genua, zirka 650 km
    Einschiffen auf die Fähre nach Tunis
    Abendessen und Übernachtung an Bord der Fähre
  • 2. Tag: Tunis – Hammamet, zirka 70 km
    Abendessen und Übernachtung im Hotel Hasdrubal  *****
  • 3. Tag: Hammamet – Kairouan, zirka 200 km
    Abendessen und Ãœbernachtung im Hotel La Kasbah *****
  • 4. Tag: Kairouan – Matmata, zirka 350 km
    Abendessen und Übernachtung im Höhlen-Hotel Diar el Barbar ****
  • 5. Tag: Matmata – Tataouine, zirka 200 km
    Abendessen und Übernachtung im Hotel Sangho ***
  • 6. Tag: Tataouine – Ksar Ghilane, zirka 200 km
    Abendessen und Ãœbernachtung im Zelthotel Pan Sea
  • 7. Tag: Ksar Ghilane, Ruhetag
  • 8. Tag: Ksar Ghilane – Tamerza, zirka 250 km
    Abendessen und Ãœbernachtung im Hotel Tamerza Palace ****
  • 9. Tag: Tamerza – Kairouan, zirka 320 km
    Abendessen und Ãœbernachtung im Hotel La Kasbah *****
  • 10. Tag: Kairouan – Sidi Bou Said, zirka 250 km
    Abendessen und Ãœbernachtung im Hotel Dar Said ****
  • 11. Tag: Sidi Bou Said – La Goulette, zirka 7 km
    Einschiffen auf die Fähre nach Marseille
    Abendessen und Übernachtung an Bord der Fähre
  • 12. Tag: Ankunft in Marseille, Heimreise