… und was dahinter steckt – der Hintergrund

Ein Erlebnis

Im Mercedes nach Marokko: Er hat 1973 gerade den Führerschein, als Hans Klement, Architekt und Mitinitiator der Cannstatt-Carthago-Classic, mit seinem Onkel Wilhelm Mütschele von Stuttgart aus nach Afrika aufbricht. In einem Mercedes Strichacht und einem Ponton-Mercedes fahren die beiden Richtung Marokko. In einem Souk verkaufen sie den Ponton und reisen anschließend zwei Wochen lang im Strichacht durch den Norden Afrikas. Für Hans Klement ist die Fahrt bis heute ein Schlüsselerlebnis, das ihn ermutigte, die Oldtimer-Rallye Cannstatt-Carthago-Classic ins Leben zu rufen.

Mercedes Strichacht

Mercedes Strichacht

Ponton-Mercedes

Ponton-Mercedes

Eine Erinnerung

Dia011Eine Reise, ein Abenteuer: Die Wüste, die Berge, Steppen, fremdartige Landschaften, aufregende Städte, die fremde Kultur, die Menschen, Begegnungen, Ereignisse, unvorhergesehen und spannend, das Gemeinschaftserlebnis, die langsam sich entwickelnde Beziehung zum Auto. Über hunderte Kilometer wächst die Vertrautheit mit den Geräuschen, den Bewegungen, den Gerüchen des Wagens, heiß die Tage, der Fahrtwind durch die offenen Fenster, kühl die Nächte, nie gesehene Sternenhimmel. Hans Klements Erinnerung an die Reise im Sommer 1973 ist lebendig bis heute. Und soll mit der Oldtimer-Rallye Cannstatt-Carthago-Classic um eine weitere Facette bereichert werden.

Dia008Eine Idee

In alten Autos auf alten Spuren: Aus der Erinnerung kam der Wunsch, wieder nach Afrika zu fahren und dort zu starten, wo das Auto selbst zum Ende des 19. Jahrhunderts einen seiner Startpunkte hatte, nämlich in unmittelbarer Nähe zu Gottlieb Daimlers alter Versuchswerkstatt in einem Gartenhaus im Kurpark von Bad Cannstatt. Für einige wenige ausgesuchte Teilnehmer bietet die Oldtimer-Rallye Cannstatt-Carthago-Classic die Gelegenheit, eine abenteuerliche Reise zu unternehmen, ohne sich unwägbaren Risiken auszusetzen. Über 13 Reisetage eröffnet die touristische Rallye die Möglichkeit, sich selbst zu erfahren und das eigene Auto vielleicht ganz anders kennen zu lernen als bisher. Die Oldtimer-Rallye Cannstatt-Carthago-Classic wird den Teilnehmern zudem einen ganz speziellen Blick auf den Norden Afrikas eröffnen.

Dia006