Grundausrüstung PKW

Für unsere Fernreisen ist ein gut gewartetes Fahrzeug schon die halbe Miete. Deshalb ist es wichtig, daß es entsprechend auf den Einsatz vorbereitet wird. Optimal ist eine Wartung vor der Tour, bei der nochmals ein Augenmerk auf die wichtigsten Teile geworfen wird. Unsere kleine Liste soll Ihnen dabei behilflich sein:

  • Bremsbeläge (auch Bremsflüssigkeitsstand) kontrollieren
  • Kühlwasser
  • Kühlschläuche, Kühler
  • Stoßdämpfer
  • Auspuff
  • Federn
  • Radaufhängungen
  • Kreuzgelenke, Kugelgelenke etc. abschmieren, falls Schmiernippel vorhanden
  • Antriebswellen
  • Achsschenkel, Kugelgelenke
  • Lenkung
  • Kupplung
  • Ölwechsel bei Motor, Getriebe und Antriebsaggregaten
  • Motorinspektion
  • Beleuchtung, Bremslicht, Blinker
  • Luftfilter, erneuern, reinigen
  • Reifen, Zustand, Profiltiefe?
  • Elektrische Anlage, Funktion etc.
  • Scheibenwischer, Waschwasser

Am besten lassen Sie Ihr Fahrzeug vor Reiseantritt in einer entsprechenden Fachwerkstatt nochmals überprüfen und warten. Kundendienst.

Für unterwegs empfehlen wir folgende Werkzeuge und Ersatzteile mitzunehmen:

  • Abschleppseil oder Bergegurt 10m + 2 Schäkel, kein Stahlseil
  • 1 Schaufel
  • neuwertige Reifen, keine Niederquerschnittreifen
  • 1 besser 2 Ersatzräder
  • 1 Reserveschlauch
  • Reifenluftdruckprüfer
  • Geeigneter Wagenheber
  •  Stabile Unterlage für Wagenheber, Brett etc.
  • Bordwerkzeug
  • Fahrzeugspezifisches Werkzeug
  • Radkreuz
  • Kraftstoffilter
  • Keilriemen, Flachriemen
  • Lampensortiment
  • Sicherungen, Klebeband, Kabelbinder
  • Ersatzwindschutzscheibe (Kunststofffolie)
  • Fahrzeugspezifische Ersatzteile
  • Reichweite 500 km (Reservekanister oder Zusatztank)
  • Wasserkanister oder Flaschen, min. 5l Person
  • Stabile Anhängepunkte vorne und hinten gutzugänglich am Fahrzeug angebracht Empfehlung