Papiere

Nicht fehlende oder nicht vollständige Papiere können an der einen oder anderen Stelle ärgerliche Elebnisse mit den verschiedenen Autoritäten provozieren. Hier deshalb eine Liste der Dokumente, die man in der Tasche haben sollte:

  • Reisepaß (mindestens sechs Monate gültig, am besten mit einer Kopie)
  • Fahrzeugschein (bitte im Schiff mit in die Kabine nehmen)
  • Grüne Versicherungskarte (für Tunesien freigegeben)
  • Procuration (falls der Fahrer nicht Fahrzeugbesitzer ist)
  • Führerschein
  • Gegebenenfalls Schutzbrief oder ADAC-Ausweis
  • Krankenversicherungsnachweis (bzw. Policen / Einzahlungsbestätigung)
  • Persönliche Notfallnummern (bei Verlust v. Kreditkarte, Krankheitsfall,….)