Leistungen

Die Oldtimer-Rallye Cannstatt-Carthago-Classic ist als Nonprofit-Veranstaltung kalkuliert. Die Teilnahme kostet pro Team 5900,- Euro. 400,- Euro dieses Betrags gehen als Spende an das Kinder- und Jugendhospiz Stuttgart. Zu diesem Preis bietet Cannstatt-Carthago-Classic folgende Leistungen:

  • Organisation, Anmeldung und Durchführung der Oldtimer-Rallye Cannstatt-Carthago-Classic
  • Welcome-Lounge mit erstem gemeinsamen Abendessen im Kursaal Bad Cannstatt
  • Fährüberfahrt Genua-Tunis und Tunis-Marseille in 2-Bett-Außenkabine
  • Neun Hotelübernachtungen in 4-5 Sterne-Hotels oder auch außergewöhnlichen Hotels inklusive Halbpension im Doppelzimmer. Einzelzimmer gegen Aufpreis
  • Tägliche Versorgung mit Lunchpaket in Tunesien
  • Drei Begleitfahrzeuge, inklusive Werkstattwagen
  • Start, Ziel, Streckenposten, Zeitnahme, Auswertung
  • Vortour mit Planung der Tages-Etappen
  • Ausarbeitung der Roadbooks mit Tages-Etappen, Sonderprüfungen, Orientierungspunkten, Schnitten
  • Bereitstellung von Roadbooks und/oder Kartenmaterial in Druck/Dateiform
  • Bereitstellung eines satellitengestützten Notfallsystems mit Alarmfunktionen zur Notfallortung für alle Wertungsfahrzeuge
  • Rücktransport der Teilnehmerfahrzeuge bis Marseille bei vor Ort irreparablem Schaden
  • Mitfahrmöglichkeit von Fahrer und Beifahrer bei Fahrzeugausfall in einem Begleitfahrzeug des Organisationsteams
  • Ersatzteil-Transport (pro Team eine 60-Liter-Box oder ein Reserverad)
  • Technische Unterstützung durch einen Mechaniker-Meister, der die Rallye begleitet
  • Vorhalten eines Bergefahrzeugs
  • Organisation der Veranstaltung in Tunesien, Ausrichtung von Sonderprüfungen über zirka 2000 Wettbewerbskilometer
  • Zusammenarbeit mit Behörden vor Ort (Beantragung von Genehmigungen, Anmeldung der Veranstaltung etc.)